REISELUST4x4   
mit 60 nochmals auf Tour
 

 Unser Fahrzeug

ist ein

MAN-TGM,  13.290, 4x4 , BL

und wird ein

Reise- und Expeditionsmobil

Die Zusatzausstattung enthält folgende Positionen :

  • MAN TipMatic® 12 12 OD - Emergency
  • MAN BrakeMatic
  • Differentialsperren in VA und HA
  • 3* luftgefederte Komfortsitze
  • Ölwanne für Steigfähigkeit bis 30%
  • N-Abtrieb NM AS/10b mit Flansch
  • Heizung für Kraftstoffilter
  • Sperrenmanagement (VSM)
  • 1-Zyl.-Luftpresser 352 ccm
  • V-konstant-Regelung (Bremsomat)
  • Schlußtraverse für Anhängerkupplung 83X56/120X55 tief
  • ECAS-Luftfederanlage
  • Kletterbremse
  • Mittelsitz luftgefedert mit klappbarer Lehne und Beckengurt
  • Druckluft-Füllanschluß vorn
  • Hohe Bauart
  • Fahrerhauslagerung schraubengefedert
  • Verstärktes Fahrwerk für hohen Schwerpunkt
  • Stabilisator für Vorderachse
  • Lichtmaschine Drehstr.28V 120A 3360W
  • ETA-Sicherungsautomaten
  • Lufttrockner beheizt
  • Hubdach mechanisch
  • Geschwindigkeitsbegrenzer elektronisch 100 km/h

aber leider keine Klimaanlage. Aber die brauchen wir im Winter so oder so nicht.  :-)


Auf den Unterseiten findet Ihr die Geschichte zu den einzelnen Phasen , von der Planung bis zum Endausbau.

Die Seiten werden laufend aktualisiert .

Aber schaut einfach rein, etwas findet Ihr dort schon

hier gehts z.B. zur

Planung

oder zum

Fahrgestell

oder zum

Aufbau  oder Ausbau

Viel Spaß beim Lesen.

Stand: April 2021